ETO-Magnete und -Sensoren für Mobilhydraulik

In der Mobilhydraulik sind die Maschinen besonders schweren Umgebungsbedingungen ausgesetzt: So dürfen beispielsweise Nässe, Hitze, Kälte oder die Bodenbeschaffenheiten die Funktionsfähigkeit der Maschinen und damit auch die der ETO-Magnete nicht beeinflussen. Diese Faktoren werden in unserer Produktentwicklung und Produktion bereits berücksichtigt.

Das Ergebnis sind u. a. Hubmagnete in runder NG4-, NG6- und NG10-Bauform, welche die höchsten Schutzklassen erfüllen und eine besonders hohe Vibrationsfestigkeit haben. Dadurch tragen wir entscheidend zu einer langen Lebensdauer der Maschinen bei und sparen für unsere Kunden hohe Investitionskosten.

Detailinfos Detailinfos schließen

Detaillierte technische Informationen

 

Die ETO-Magnete für Mobilhydraulik bieten wir im Baukastensystem an. Die Schalt- und Proportionalmagnete können dabei flexibel durch schnell schaltende Voice-Coil-Magneten oder platzsparende Doppelhubmagneten ergänzt werden.

Mit der Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer und proportionaler Einschraubventile für die elektrohydraulische Steuerung übertragen wir zudem unsere Magnetkompetenz in die Ventiltechnik.

industrie gläsern web

Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.